Natur & Exkursionen in Zeeland

Die zeeländischen Naturschutzgebiete wie De Kwade Hoek, Prunje, Westerschouwen, Oosterschelde, Oranjezon, Het Zwin und Het Verdronken Land van Saeftinghe halten beeindruckende Naturerlebnisse bereit. Mit einem Naturführer sehen Sie viel mehr als das, was Sie auf eigene Faust entdecken. Ein guter Grund, sich einer Naturexkursion anzuschließen.

Rondvaart

Auf dem Wasser

Einige der schönsten Ecken Zeelands liegen im Wasser. Mit einer Bootsexkursion fahren Sie die kleinen Inseln im Veerse Meer an oder beobachten Seehunde und Möwen auf der Westerschelde. Ideal als Ausflug mit Kindern, die noch nicht so weit laufen können..

Übersicht über Bootsfahrten in Zeeland

Kindertocht

Schnitzeljagden, Strandraubzüge und andere spannende Ausflüge für Kinder

Eine Schnitzeljagd auf dem Bauernhof oder eine Tour als Strandräuber, auf der man die schönsten Strandschätze findet ... Einige Naturexkursionen richten sich speziell an Kinder. Das Terra Maris, das Scaldis Naturalis und das Arsenaalorganisieren regelmäßig spannende Ausflüge in die Natur. Darüber hinaus bieten auch die staatliche Forstverwaltung und der Verein für Naturdenkmalpflege Touren an, die speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert wurden. In Westerschouwen kann man sogar einen echten Förster in den Wald begleiten.

Zeehonden spotten

Tiere beobachten

Wir freuen uns, wenn wir Tiere sehen, aber die Tiere selbst sind oft scheu. Deshalb finden viele Tier-Exkursionen (zum Beispiel das Beobachten von Rehen) in der Dämmerung statt. Aber es gibt auch Vogelexkursionen, bei denen man sich tagsüber hinter einer Wand verbirgt und so die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum perfekt beobachten kann. Egal, ob es sich um Laubfrösche, Schmetterlinge, Fledermäuse, Seehunde oder Schweinswale handelt – auf Naturexkursionen in Zeeland kann man ihnen allen begegnen.