Tauchen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Welt unter Wasser aussieht? Und wie es wäre, zwischen bunten Fischen zu schwimmen? Dann lernen Sie den Tauchsport näher kennen! Dafür brauchen Sie nicht in tropische Gefilde zu reisen, Angebote dafür gibt es auch in Zeeland, einem der beliebtesten Tauchgebiete Westeuropas!

Tauchen lernen ist nicht schwer!

Sie müssen nur ein paar Dinge wissen und einüben. Möchten Sie mehr übers Tauchen erfahren? Dann melden Sie sich einfach für einen Einführungstauchgang bei einem der vielen Tauchzentren in Zeeland an! Sind Sie schon einmal getaucht und möchten jetzt eine Taucherausbildung machen? Dann erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten in Ihrer Nähe

Alle Tauchspots auf einer Karte

Die gut hundert Tauchstellen Zeelands auf einen Blick? Schauen Sie sich unsere interaktive Karte an! Dort wurden alle Informationen zusammengetragen. Darüber hinaus können Sie für jeden Tauchspot erfahren, was es dort an Flora und Fauna gibt und welches Ausstattungsniveau Sie erwarten können.

Interaktive Karte mit allen Tauchstellen Zeelands

Top 10 der Tauchspots

  1. Scharendijke (16a)
  2. Zeelandbrug (32)
  3. Bergse Diepsluis (81)
  4. Dreischor Gemaal (4)
  5. Gorishoek (78)
  6. Wemeldinge (66)
  7. Anna Jacoba Polder (72)
  8. Schelphoek (42)
  9. Veerse Dam (86)
  10. Polredijk (85)

Nichttaucher sind mit von der Partie?

Bootsfahrten zu den Inseln auf dem Grevelingenmeer, eine Entdeckungstour auf dem Sturmflutwehr in der Oosterschelde, ein Einkaufsbummel in Middelburg, eine Erfrischung auf einer Caféterrasse im historischen Zierikzee ... Für Nichttaucher gibt es alles, was man braucht, für einen fantastischen Urlaub in Zeeland!

Entdecken Sie, was man in Zeeland sehen und erleben kann