Museen

Die Geschichte und das Kulturerbe Zeelands werden in den zahlreichen zeeländischen Museen achtsam bewahrt. Die Provinz besitzt eine große Anzahl an Museen, in denen Sie viel Wissenswertes erfahren: über die örtliche Vergangenheit, regionale Trachten, Landwirtschaft, Fischerei, die Flutkatastrophe und die zeeländische Kultur. Ein reiches Angebot für mehrere Tage Spaß an Geschichte.

Übersicht über alle zeeländischen Museen
Verbund der zeeländischen Museen

Kunstwerk Zeeuws Museum Middelburg

Zeeuws Museum

Ein schöneres Setting für ein Museum kann man sich kaum vorstellen. Das Zeeuws Museum ist in der historischen Abtei von Middelburg angesiedelt. Hier finden Sie die weltweit größte Sammlung zeeländischen Kulturerbes. Das Ausstellungsdesign in dem neuen Museum ist von Schaufenstern, Catwalks und Filmszenografie inspiriert und wirft auf diese Weise ein neues Licht auf alte Objekte. Das Highlight der Ausstellung sind die großen, wunderschön gearbeiteten Wandteppiche.

Mehr über das Zeeuws Museum

Terra Maris

Terra Maris

Ein Naturkundemuseum, das sich fantastisch für einen Besuch mit Kindern eignet. Im Terra Maris bei Oostkapelle lernen Sie nicht nur die zeeländische Natur kennen, sondern erfahren auch, wie die hiesige Landschaft von Mensch und Meer geformt wurde. Zum Museum gehört ein wunderschöner Landschaftsgarten mit einer Mottenburg und es werden regelmäßig tolle Workshops für Kinder organisiert.

Mehr über das Terra Maris