Kultur

In Zeeland gibt es jede Menge kultureller Festivals, Künstler, die sich vom zeeländischen Licht beflügeln lassen, schöne Museen, beeindruckende Galerien, bildende Kunst im öffentlichen Raum und andere Inspirationsquellen. Bei einem Besuch in Zeeland kommen Sie um Kultur nicht herum.

Theater an besonderen Orten beim „Zeeland Nazomerfestival“
Ende August, Anfang September – wenn die Abende oft noch warm sind – können Sie außergewöhnliche Theatervorstellungen an mindestens ebenso außergewöhnlichen Orten erleben: auf einer verlassenen Werft, auf einem Deich oder einem abgeernteten Feld. Die Standorte wechseln jedes Jahr, nur der Abteiplatz in Middelburg ist immer fest gebucht: Er bildet das Herz des Festivals und dient verschiedenen Bands als Bühne. Mehr über das Spätsommerfestival

Film by the Sea
Film und Literatur stehen im Mittelpunkt des tollsten Filmfestivals der Niederlande. Die Kinos, in denen das Festival stattfindet (in Vlissingen und Terneuzen), liegen direkt am Meer, sodass Sie die Pausen zwischen den Filmen mit den Zehen im Sand und der Nase im Wind verbringen können. Das Festival beginnt jedes Jahr am zweiten Freitag im September und bietet zehn Tage lang Filme in großer Zahl (ungefähr 150 Stück), Talkshows, Begegnungen, Workshops, Masterclasses und Inspiration.

Festival van Zeeuwsch-Vlaanderen
Auf vielen Bühnen in ganz Zeeuws-Vlaanderen (vom großen Konzertsaal bis zum idyllischen kleinen Kirchenraum) wird im Oktober klassische Musik zu Gehör gebracht. Variierend von den großen bekannten Namen wie Mozart und Bach bis zu modernerer Musik. Stimmungsvoll und inspirierend! Mehr über das Festival van Zeeuwsch-Vlaanderen.

So viele Festivals!
Die Zeeländer mögen Festivals in allen Größen und andere kulturelle Veranstaltungen, die Interessierte im Veranstaltungskalender finden. Vom kleinsten Popfestival an der Küste bis zur Kunst- und Kulturroute im Polder – ausnahmslos alle sind im Veranstaltungskalender aufgeführt.

Und so viele Museen!
Es gibt nicht nur zahlreiche Events, Zeeland ist auch zum Bersten voll mit interessanten Museen, in denen historische Themen (regionale Trachten, der Zweite Weltkrieg, Archäologie) präsentiert werden. Die zeeländischen Museen stellen sich vor auf der Website: www.zeelandmuseumland.nl