Nieuwe-Tonge

Nieuwe-Tonge ist das jüngste Dorf auf der Insel Goeree-Overflakkee. Das Dorf liegt mitten auf der Insel, in der Nähe des Grevelingenmeer. Die Kirche Kruiskerk steht in der Mitte des Dorfs, umgeben von der Kerkgracht und dem Kerkring. Sie verleihen dem Dorfkern seine authentische Ausstrahlung. Das Dörfchen Battenoord am Ufer des Sees Grevelingenmeer zählt von der Einwohnerzahl her der Einfachheit halber zu Nieuwe Tonge, insgesamt sind es 2400 Einwohner.

Das Dorf entstand im 15. Jahrhundert, als die Salzwiesen um Dirksland eingedeicht wurden. Davor wurde dieses Gebiet auch schon bewohnt, hauptsächlich von Schäfern, die ihre Schafe auf den Salzwiesen grasen ließen.

Während der Flutkatastrophe 1953 wurde Nieuwe Tonge schwer getroffen. Innerhalb weniger Stunden umspülte das Wasser die Häuser und Gebäude und stand schließlich bis zu drei Meter hoch. Dabei kamen 85 Menschen ums Leben. Nachdem das Wasser wieder gesunken war, standen nur noch drei Häuser und die etwas höher gelegene Kirche. Die meisten Gebäude im Dorf stammen daher auch aus der Zeit nach 1953.

Eine der Ausnahmen ist die Getreidemühle d´Oranjeboom. Sie wurde 1768 an der Stelle gebaut, an der erst eine Ständermühle stand. Der buntbemalte Gedenkstein über der Tür an der Westseite der Mühle fällt direkt ins Auge. Die Mühle ist komplett restauriert, die Mühlenflügel drehen sich. Samstags kann d´Oranjeboom zwischen 10.00 und 16.00 Uhr besichtigt werden.

In den Poldern von Nieuwe Tonge wurde einst viele Juun (Zwiebeln) geerntet. Der Zwiebelanbau wurde teilweise durch die Blumenzwiebelzucht ersetzt. Im Frühling blühen daher bunte Blumenacker in den Poldern rund um das Dorf. Unternehmen Sie einmal eine Radtour entlang der Blumenfelder von Nieuwe Tonge, beim VVV erfahren Sie, welche Route die schönste ist.

Was einst als Obstbaumgarten begann, entwickelte sich aufgrund des Hobbys des Besitzers zu einem Vogelpark. Dieser entwickelte sich zum Faunapark Flakkee, einem Zoo direkt vor den Toren von Nieuwe Tonge. Er ist wie eine Art Stadtpark, umgeben von Tiergehegen, angelegt. Zu sehen sind rund 60 verschiedene Tierarten, von Vögeln bis zu Kängurus. Der Faunapark Flakkee erhielt von der Tageszeitung AD den Publikumspreis „Bestes Ausflugsziel 2017“ in der Kategorie Zoos in der Provinz Zuid-Holland.

In der Nähe von Nieuwe Tonge liegt der Ort Battenoord am Grevelingenmeer. Hier gibt es einen kleinen Hafen, an dem Sie anlegen können. Und in der Nähe des Hafens kann man Flamingos beobachten. Dieser tropische rosa Vogel überwintert am Grevelingenmeer. Vor allem Naturfreunde und Radfahrer kommen gern hierher wegen der Ruhe und der Landschaft.

Verwandte Tags: