Radfahren auf Goeree-Overflakkee

Stellen Sie sich Ihre ideale Reise zusammen

Mehr anzeigen

Das Radknotenpunkte-Netz auf Goeree-Overflakkee ist nahezu endlos. Über die gesamte Insel erstreckt sich das ausgeschilderte Wegenetz und führt über sorgfältig ausgewählte Radwege: so schön und so zahlreich wie kaum irgendwo sonst. Fahren Sie über uralte Deiche nach Herkingen, Battenoord und Oude-Tonge oder zur Befestigungsanlage „Fort Prins Frederik“ in Ooltgensplaat. Planen Sie eine Radtour zu den Mühlen und Bauernhöfen oder entlang der herrlichen Nordseestrände. Sie finden auf Goeree-Overflakkee mehrere schöne Aussichtspunkte und Picknickplätze, z.B. an den Dünenwegen und in den Naturschutzgebieten „Kwade Hoek“ sowie „Slikken van Flakkee“.

Schauen Sie in den Geschäftsstellen der VVV-Touristinfo vorbei. Hier finden Sie interessante Informationen, zum Beispiel über „Fietscafés“, also fahrradfreundliche Gaststätten, in denen Sie u.a. Ihr E-Bike aufladen können. Beim VVV erhalten Sie überdies den Fahrplan der Fahrrad- und Fußgängerfähren („Rondje met een Pontje“), die in den Sommermonaten sogar die Naturinsel Tiengemeten anfahren. Auch für die Beschreibung der neuen Mountainbike-Route auf der Kabbelaarsbank sind Sie hier an der richtigen Adresse und natürlich nicht zuletzt für umfassendes Kartenmaterial.

Lesen Sie mehr