Sint-Maartensdijk

Sint-Maartensdijk

Sint-Maartensdijk

Mehr anzeigen

Sint-Maartensdijk

Das Dorf Sint-Maartensdijk, Smerdiek, liegt auf der Insel Tholen. Der Ort ist durch seine enge Beziehung zu den Oraniern bekannt. König Willem Alexander trägt den Titel „Herr von Sint-Maartensdijk“.

Sint-Maartensdijk hieß einst Haestinge, es lag am Fluss De Haastee. Der Ort erhielt Ende des 15. Jahrhunderts die Stadtrechte, hatte aber keinen Sitz in der Provinzverwaltung und war deshalb eine „Smalstad“. Im Mittelalter war Sint-Maartensdijk ein blühender Ort. Frank von Borsselen und Gräfin Jakobäa von Bayern bewohnten ein Schloss nördlich der Stadt.

Sint-Maartensdijk besaß einst einen Hafen am Gewässer Pluimpot, einer Abzweigung der Oosterschelde. Nach der Flutkatastrophe 1953 wurde dieser Seitenarm bei Gorishoek mit einem Damm abgesperrt. Der Hafen lag dadurch trocken.

Das denkmalgeschützte Rathaus wurde im Jahr 1628 errichtet. Nach dem Umbau im 20. Jahrhundert ließ sich die Gemeindeverwaltung von Tholen bis 2008 in diesem Gebäude nieder. In dem historischen Haus ist noch eine Reihe von Porträts der Oranier aus dem 17. Jahrhundert zu sehen.

Das Oranje-Zimmer in Sint-Maartensdijk befindet sich im Gebäude des Verkehrsvereins (VVV). Das Zimmer zeigt die enge Verbindung zwischen der „Smalstad“ und dem Haus Oranien-Nassau. Im Museum ist eine Präsentation über die Entstehung von Sint-Maartensdijk und den Bau des Schlosses zu sehen. Durch Vererbung kam das Schloss in die Hände des Hauses Oranien-Nassau. Schließlich wurde es abgebrochen, in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts führte man archäologische Ausgrabungen nach den Überresten durch. Heute ist nur noch der Schlossgraben am Rande der Stadt sichtbar.

Die Sint Maartens-Kirche liegt hinter dem Marktplatz. Der Bau der Kirche, im gotischen Stil, begann im 14. Jahrhundert. Unter der Orgel befindet sich eine sogenannte Herrenbank, in der früher die vornehmen Familien saßen. Eine dieser Familien war die Familie Liens, deren Mitglieder teilweise in der Kirche begraben sind.

Das ganze Jahr hindurch finden in Sint-Maartensdijk verschiedene Veranstaltungen statt, wie beispielsweise die alljährliche viertägige Radtour Fietsvierdaagse. Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Lesen Sie mehr