Zeeland-karte

Zeeland-Karte

Die Provinz Zeeland besteht aus verschiedenen Inseln. Getrennt durch das Wasser, aber verbunden durch Brücken und einen Tunnel. Entdecken Sie Schouwen-Duiveland, Tholen und Sint Philipsland, Noord-Beveland, Walcheren, Zuid-Beveland und Zeeuws-Vlaanderen.

Karte von Zeeland downloaden ➜

Zeeland bei Google Maps ansehen ➜

Tholen und Sint-Philipsland karte

Tholen und Sint Philipsland

Bei Tholen und Sint Philipsland handelt es sich um Halbinseln, umgeben von den Gewässern Krammer, Krabbenkreek und der Oosterschelde. Die historische Stadt Tholen liegt auch heute noch größtenteils inmitten von Wall- und Festungsanlagen. Das Dorf Stavenisse befindet sich an der Spitze der Halbinsel Tholen.

Mehr über Tholen und Sint Philipsland

Noord-Beveland karte

Noord-Beveland

Noord-Beveland ist die kleinste Insel Zeelands und liegt zwischen der Nordsee, dem Nationalpark Oosterschelde und dem Veerse Meer. Kamperland, etwa fünf Minuten vom Oosterschelde-Sperrwerk entfernt, ist der größte Ort und beliebt bei Wassersportlern. Kortgene ist der einzige Ort auf Noord-Beveland, der jemals Stadtrechte erhalten hat. Aufgrund seiner Lage am Veerse Meer entwickelte sich Kortgene zu einem Hotspot für Touristen.

Mehr über Noord-Beveland

Walcheren karte

Walcheren

Walcheren ist eine Halbinsel, die von der Nordsee, der Westerschelde und dem Veerse Meer umgeben ist. Die beiden größten Orte sind die Provinzhauptstadt Middelburg und die Hafenstadt Vlissingen. Auf Walcheren gibt es viele bekannte Badeorte wie Domburg, Oostkapelle, Westkapelle, Vrouwenpolder und Zoutelande. Veere ist eine schöne, touristische Stadt direkt am Veerse Meer.

Mehr über Walcheren

Zuid-Beveland-Karte

Zuid-Beveland

Zuid-Beveland ist eine Halbinsel mitten in Zeeland und liegt zwischen der Oosterschelde und der Westerschelde. In der Mitte der Insel befindet sich die abwechslungsreiche Stadt Goes mit Geschäften, Straßencafés und Baudenkmälern. Östlich von Goes liegt Yerseke, das vor allem für seine Miesmuscheln und Austern bekannt ist.

Mehr über Zuid-Beveland

Zeeuws-Vlaanderen-Karte

Zeeuws-Vlaanderen

Zeeuws-Vlaanderen ist der südlichste Teil Zeelands, umgeben von der Westerschelde, der Nordsee und Belgien. Den Rest der Provinz Zeeland erreichen Sie von hier aus durch den Westerscheldetunnel oder mit dem Fährdienst der Westerschelde Ferry. Die bekanntesten Orte sind die Hafenstadt Terneuzen sowie die Festungsstädte Hulst und Sluis. Zeeuws-Vlaanderen hat insgesamt 17 Kilometer Küste zu bieten und es gibt vier Badeorte im Westen der Region: Breskens, Groede, Cadzand und Nieuwvliet.

Mehr über Zeeuws-Vlaanderen