Wanderroute

Mantelingroute blauw

ENTFERNUNG 3 KM

Routen durch De Manteling (Mantelingroutes)
Die staatliche Forstbehörde (Staatsbosbeheer) hat verschiedene Routen ausgewiesen, die zu den schönsten Flecken des Naturschutzgebietes „De Manteling“ auf Walcheren führen. Dieses Waldgebiet verbindet zahlreiche Naturoasen miteinander, darunter auch Westhove. Dank der etwas höheren Lage, hatte der Laubwald hier nie unter dem Salzwasser zu leiden: Er konnte Jahrhunderte überdauern. Alleen, Teiche und Rhododendren verraten dem aufmerksamen Wanderer, dass dieser Wald Teil eines Landgutes ist. Farne, Schlüsselblumen und andere „Stinzenpflanzen“ (ehemals angepflanzte, heute jedoch verwilderte Pflanzen auf alten Anwesen) kommen besonders häufig vor. Außerdem brüten hier Eulen, Kuckucke und Nachtigallen.

Es gibt in diesem Gebiet zwei Wege, die von der staatlichen Forstverwaltung ausgeschildert wurden.

Blaue Route (4 km): Quer durch die vogelreichen Laubwälder von Westhove. Hier und da ist der spezielle englische Landschaftsstil noch gut zu erkennen.

Weiße Route (3 km): Durch einen Teil des „Berkenbosch“, mit einem rechtwinkligen, barocken Wegesystem.

Die Wegbeschreibungen finden sich auch auf Karte Nr. 29 (Walcheren) des Staatsbosbeheer.

Lesen Sie mehr
Eigenschaften:

Mehr wie das