Naturschutzgebiet

Schuddebeurs

Klein, aber idyllisch. Das sind die Wälder der 'Schuddebeurs'. Eine üppige Oase asu Eichen, Büschen, Weissdorn und Nadelbäumen im ansonsten windoffenen Zeeland. Eine Oase voller Spechte, Singvögel und Amphibien. Sogar Iltisse, Rehe und Wiesel leben hier. Im Frühjahr blühen Schneeglöckchen und das bunte Buschwindröschen, im Sommer locken Wald-Ziest und blühendes Efeu Bienen und Schmetterlinge an.

Text: Staatsbosbeheer

Eigenschaften:

Mehr wie das

Vrouwenpolder

Oranjezon

  • naturschutzgebiet
  • vrouwenpolder
Hulst, Nieuw Namen

Zestigvoet

  • naturschutzgebiet
  • hulst
  • nieuw namen