Einkaufen in Zeeland

Stellen Sie sich Ihre ideale Reise zusammen

Mehr anzeigen

Einkaufen in Zeeland

Zu einem Urlaub in Zeeland gehört auch ein Shoppingtag. Und wenn es nur Souvenirs für Zuhausegebliebene sind. Jeder Ort verfügt über einen Souvenirladen oder ein Geschäft, in dem Sie regionale Produkte erstehen können. Möchten Sie neue Kleidung besorgen, lohnt sich ein Besuch der zeeländischen Städte.

Städte

Einen Tag lang shoppen, durch Geschäfte stöbern, und anschließend von der Einkaufsstraße zur Caféterrasse wechseln, um zu entspannen. In einer Stadt wie Goes finden Sie neben den großen Marken auch selbstständige Händler und kleinere Bekleidungsgeschäfte. In Sluis erleben Sie eine sehr burgundische Einkaufserfahrung, auch sonntags! Zeeländische Städte haben alles für einen spannenden Schaufensterbummel zu bieten, oder um den ganzen Tag lang ungestört Ihre Garderobe aufzubessern.

Märkte

Frische Produkte, die oftmals günstiger sind, und ein weitaus geselligeres Einkaufserlebnis: der Markt. In Zeeland gibt es mehrere Wochenmärkte. An Markttagen kommen die Bewohner seit jeher aus den Dörfern in die Stadt. Möglicherweise begegnen Sie sogar jemandem in Tracht. Eine Übersicht der Märkte in Zeeland finden Sie im Eventmanagementkalender.

Regionale Produkte

Käse, Konfitüre, Senf oder Obst: Zeeländische Produkte finden Sie überall. Von Hofläden über Buden entlang des Weges bis hin zu Läden mit Terrasse, wo Sie bei Ihrer Fahrradtour eine Pause einlegen und etwas trinken können. Es gibt sogar Routen, die zu Anbietern führen, bei denen Sie regionale Produkte probieren oder mitnehmen können.

VVV-Inspirationspunkte

Ob Sie nach Wanderwegen, Fahrradwegen, Souvenirs oder Geschenken suchen, beim VVV-Inspirationspunkt werden Sie fündig. Auf der Internetseite finden Sie die richtigen Adressen. Oder Sie bestellen einfach im Webshop.

Lesen Sie mehr