Familien und Kinder

Familien und Kinder

Mehr anzeigen
Vrouwenpolder

Deltapark Neeltje Jans

  • attraktion
  • dagje uit
  • vrouwenpolder
Nieuwe-Tonge

Wildpark Flakkee

  • attraktion
  • dagje uit
  • nieuwe-tonge

Familien und Kinder

Etagenbetten in den Schlafzimmern, ein Spielplatz in der Nähe, ein Badeparadies. Wer mit Kindern unterwegs ist, muss sich gut vorbereiten. Manchmal sind der Strand, die zeeländische Meeresluft und die Sonne genug. Manchmal wünscht man sich ein bisschen mehr.

Spielplätze

Spielen ist gut für die Fantasie eines Kindes. Ein überdachter Spielplatz oder ein Spielplatz unter freiem Himmel ist ideal dafür. Klettern, toben, rennen, Verstecken spielen. In Zeeland gibt es viele unterschiedliche Spielplätze. Von einer Rutsche mit Klettergerüst am Jachthafen bis zu überdachten Spielplätzen im zeeländischen Hinterland. An vielen Strandpavillons stehen Spielgeräte, aber es gibt noch mehr besondere Orte, an denen Kinder sich richtig austoben können. Molen de Jonge Johannes ist ein richtiges Spielparadies.

Perlenrouten in Zeeland

Perlenrouten sind Wanderungen für die ganze Familie. Die Routen sind maximal fünf Kilometer lang und interaktiv. Zu den Routen können Aufträge gehören, eine Schnitzeljagd oder Geräusch- und Bildfragmente auf dem Smartphone. Die Umgebung wird lebendig und zu einem Bestandteil der Wanderung.

Schwimmen

In einem Land im Meer muss man natürlich schwimmen. Sicheres Schwimmen im Meer ist an den bewachten Stränden möglich. Auf den Schildern an den Dünenübergängen ist ausgeschildert, ob eine Strandwache vorhanden ist. Aber besuchen Sie auch einmal ein Badeparadies in Zeeland. Die verschiedenen Bäder und Rutschen garantieren einen unvergesslichen Tag voller Vergnügen. In den Sommermonaten sind auch mehrere Freibäder geöffnet.

Strände

Sonnenschirm, Sonnencreme, Eimer und Schüppe einpacken – und vergessen Sie Ihr Handtuch nicht. In einem Land mit so vielen Küsten gehen Sie natürlich an den Strand. Und mit den Kindern ist der Familienstrand am schönsten. Speziell für die Allerkleinsten markieren hier große Pfähle mit großen Figuren den Weg, damit sie immer zu ihrem Platz zurück finden können. Die Strandwache und das Rote Kreuz garantieren einen sicheren Tag am Strand. Und sollte Ihr Kleines doch mal in eine Muschel treten, ist Hilfe in der Nähe.
Und mit einem Eis oder einer Tüte Fritten am Strandpavillon schmeckt der Tag sogar noch ein bisschen besser.

Lesen Sie mehr