Fünf schöne Gruppenausflüge

Salz und Ausflug in die Tropen

Zunächst lernen Sie allerlei über die Muscheln und Schalentiere, für die Zeeland so bekannt ist. Natürlich können Sie sie auch probieren, während Sie den spektakulären Blick auf die Austernkulturen und die Oosterschelde genießen. Nachmittags fahren Sie in die Tropen … also, zumindest in einen überdachten Mini-Dschungel. Hier entdecken Sie farbenfrohe Blumen und Tiere.

Kulinarische Spaziergänge

Mit einem Stadtführer erkunden Sie eine der schönsten Städte Zeelands. Auf dem Spaziergang entdecken Sie die malerischsten und außergewöhnlichsten Straßen, Gebäude und Baudenkmäler. Zwischendurch besuchen Sie verschiedene Restaurants, in denen man Ihnen eine Vor-, eine Haupt- und eine Nachspeise serviert.

Die Wurzeln der Familie Roosevelt

Entdecken Sie die reiche Kulturgeschichte von Oud Vossemeer und lernen Sie die Familie Roosevelt kennen. Kombinieren Sie Kultur mit Kulinarischem. Nach einem freundlichen Empfang mit Kaffee, Tee und einer zeeländischen Leckerei machen Sie sich mit einem Stadtführer auf den Weg – auf der Suche nach den „Wurzeln der Familie Roosevelt“.

Noord-Beveland probieren

Noord-Beveland ist umgeben von Wasser. Sie finden dort eine besondere Natur, die „Inlagen“ (kleine, sekundär entstandene Polder), schöne Strände, authentische Dörfer, gute Radwege, Ruhe, eine weitläufige Landschaft und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Sie besuchen die Deltawerke, anschließend absolvieren Sie eine köstliche zeeländische Bierprobe.

Wasser, Wasser und noch einmal Wasser

Zeeland besteht zu einem Drittel aus Wasser. Um die Sicherheit zu garantieren und eine Überschwemmung wie bei der Flutkatastrophe 1953 zu verhindern, wurden die Deltawerke errichtet. In diesem Arrangement besuchen Sie diese beeindruckenden Bauwerke. Anschließend legen Sie zu einer Bootsfahrt auf der Oosterschelde ab, begleitet von einem Naturführer, der Ihnen alles Wissenswerte über den Nationalpark und seine Geschichte berichten kann.

Verwandte Tags: