Mountainbiken in Zeeland

In Zeeland finden sich anspruchsvolle Mountainbike-Routen, auf denen Sie nicht nur das Radfahren genießen können, sondern auch die wunderschöne Natur Zeelands. MTB-Touren sind vielerorts möglich. Sowohl lange als auch kurze Touren über unterschiedliche Geländearten.

In Zeeland können Sie durch Wälder, Dünenlandschaften und am Strand radeln. Am meisten Spaß macht es natürlich off-road auf dem Mountainbike. In Zeeland liegen verschiedene Mountainbike-Routen, die alle Erwartungen erfüllen. Beispielsweise der Mountainbike-Parcours in Westenschouwen: zum Crossen durch die Dünen und den Wald.

In Zeeuws-Vlaanderen gibt es ein grenzüberschreitendes Mountainbike-Netzwerk. Die Routen verlaufen von den Niederlanden über die belgische Grenze nach Ost- und Westflandern. Insgesamt umfasst das Netz etwa 260 Kilometer, die größtenteils über unbefestigtes Gelände führen. Genügend Gelegenheit also für aktives Vergnügen. Die Routenkarte „Mountainbike-Netzwerk Zeeuws-Vlaanderen“ ist bei den VVV-Inspirationspunkten und im Webshop erhältlich.

An verschiedenen Routen liegen auch zeeländische Fahrradcafés, die „Fietscafés“. Hier können Sie kostenlos die Toilette benutzen und Ihre Trinkflasche auffüllen. Sehr praktisch auf einer anstrengenden Mountainbike-Tour, aber auch ideal als Startpunkt oder Abschluss Ihrer Route.

Verhaltenscodex

Das Angebot für Mountainbiker wird zu einem großen Teil vom Verhalten der Mountainbiker selbst beeinflusst. Respektieren Sie darum zur Pflege der guten Beziehungen zu anderen Erholungssuchenden und für den Erhalt der Natur den MTB-Verhaltenscodex.

  • Bleiben Sie immer auf den ausgeschilderten Wegen und Straßen.
  • Respektieren Sie die Natur und die Umgebung: Hinterlassen Sie keinen Abfall, beschädigen Sie nichts und machen Sie keinen Lärm.
  • Vermeiden Sie unnötiges Bremsen: Schonen Sie den Boden.
  • Fahren Sie in kleinen Gruppen.
  • Gewähren Sie Vorfahrt und nähern Sie sich anderen Erholungssuchenden und gut besuchten Orten im Schritttempo.
  • Warnen Sie andere Erholungssuchende rechtzeitig und freundlich: Verwenden Sie eine Fahrradklingel.

Und vielleicht der wichtigste Ratschlag, den wir Ihnen geben möchten: Denken Sie an Ihren Kopf, setzen Sie Ihren Helm auf.

Nichts ist auf einer Radtour so störend wie das Fehlen eindeutiger Beschilderung. Trotz ständiger Kontrollen kann es passieren, dass etwas fehlt. Melden Sie darum missverständliche, kaputte oder fehlende Beschilderung über www.routemeldpunt.nl.

Verwandte Tags: