Handwerksbetriebe

Bauernhofladen Mariekerke

Handwerksbetriebe

Mehr anzeigen

Handwerksbetriebe

In der Küstenprovinz Zeeland haben viele Handwerksberufe, wie beispielsweise die Austern- und Miesmuschelzucht, einen Bezug zum Wasser. Einige Betriebe laden zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Das gilt auch für interessante Handwerksbetriebe im Hinterland.

Käserei
Auf dem Land gibt es in Zeeland eine lange landwirtschaftliche Tradition. In den Käsereien sieht man, wie auf traditionelle Weise Käse und Milchprodukte hergestellt werden. Hier kann man alles kaufen, was auf dem Bauernhof produziert wird, an Workshops teilnehmen oder seinen Geburtstag feiern.

Mühlen
In vielen zeeländischen Mühlen wird noch gemahlen, in manchen sogar jede Woche. Oft kann man die Produkte vor Ort in einem Laden oder in der Mühle selbst kaufen. Die besten Pfannkuchen werden natürlich mit zeeländischem Mehl gebacken. Oder versuchen Sie einmal, selbst „Bolusse“ zu backen. Rezept und Zubereitung dieser zeeländischen Spezialität stehen auf der Verpackung der Backmischung.

Austern und Muscheln
Die Austern- und Muschelfischerei ist untrennbar mit Zeeland verbunden. In Yerseke können Sie in verschiedenen Betrieben sehen, wie Miesmuscheln gezüchtet werden. Wenn man weiß, wie viel Zeit, Leidenschaft und Zuwendung der Zucht gewidmet werden, schmeckt ein Teller Muscheln nochmal so gut. Besuchen Sie auch die Austernbecken und lernen Sie die Austernzucht kennen. Verbinden Sie alles in einer geführten Tour und beenden Sie diese mit einer Verkostung oder einem Abendessen in einem der nahegelegenen Restaurants.

Handwerkszentrum
Viele Handwerksberufe an einem Ort finden Sie im „Ambachtscentrum“ in „De Hollandsche Hoeve“ in Goes. Hinter den authentischen Giebeln arbeiten Handwerker, die Ihnen Rede und Antwort stehen. Hier sehen Sie, wie Kerzen und Keramik hergestellt werden, ein Glas-Atelier und vieles mehr. Manchmal dürfen Sie auch selbst etwas ausprobieren und als schöne Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen.

Lesen Sie mehr