Kirchen in Zeeland

Hoofdplaat

Voormalige Hervormde Kerk

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • hoofdplaat
Domburg

Dorpskerk in Domburg

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • domburg
Kleverskerke, Arnemuiden

Dorpskerk in Kleverskerke

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • kleverskerke
  • arnemuiden
Stoppeldijk, Vogelwaarde

H. Gerulphus - Rooms Katholieke Kerk

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • stoppeldijk
  • vogelwaarde
Sint Laurens

Gereformeerde Kerk in Sint Laurens

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • sint laurens
Baarland

St. Maartenskerk

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • baarland
Grijpskerke

Michaëlskerk in Grijpskerke

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • grijpskerke
Terneuzen

PKN - Opstandingskerk

  • kirche
  • baudenkmal
  • gebäude
  • terneuzen
Mehr anzeigen

Kirchen in Zeeland

Zeeland ist stark religiös geprägt, daher findet man auch in den kleinsten Dörfern eine oder mehrere Kirchen. Die Gebäudevielfalt ist enorm, sie reicht vom einfachen Kirchlein bis zur großen Basilika. Größe und Ausstattung einer Kirche ließen häufig auf den Reichtum des Dorfes oder der Stadt schließen.

Konfessionen

In Zeeland gibt es protestantische und katholische Kirchen. Meist finden sich an einem Ort separate Kirchen für die verschiedenen Konfessionen. Einige Dörfer führen sogar die Kirche (niederländisch kerk) in ihrem Namen, beispielsweise Biggekerke und Ouwerkerk. Ein Kirchengebäude wurde früher von den „Ambachtsherren“ (ca. Lehnsherren) als Statussymbol angesehen.

Bildersturm

Die Kirchen, die heute noch in Zeeland zu sehen sind, stammen meist aus der Zeit nach dem Bildersturm im 16. Jahrhundert. Im Bildersturm selbst wurde viel zerstört oder beschädigt. Wie viele Kirchen es in Zeeland genau gibt, ist nicht bekannt.

Besichtigung

Es ist unmöglich, bei einem Besuch alle zeeländischen Kirchen zu besichtigen. Aber wir haben ein paar Tipps: zum Beispiel die Basilika in Hulst. Sie wurde einst vom Radioprogramm Plaza zur schönsten Kirche der Niederlande gekürt, unter anderem wegen ihrer Glasmalereien und des auffälligen Turms. Sie ist zudem die einzige Basilika Zeelands. Andere sehenswerte Kirchen stehen in Veere und Brouwershaven.

Größe

Manchmal wirken die Kirchen außergewöhnlich groß für den Ort, in dem sie stehen. Zum Beispiel die Grote Kerk von Veere oder die Grote bzw. Sint Nicolaaskerk in Brouwershaven. Aber zu den Glanzzeiten dieser Handelsstädte waren Kirchen wie diese keine Ausnahme.

Spitzendenkmal

In der ältesten Stadt Zeelands, in Aardenburg, steht die Sint Baafskerk – die einzige niederländische Kirche der Scheldegotik. Damit zählt sie zu den Spitzendenkmälern des Landes.

 

Lesen Sie mehr