Reiten am Strand in Renesse

Reiten an Zeeländischen Stränden

Panoramaweg Domburg - Oostkapelle

Reiten Sie mit Ihrem Pferd entlang der zeeländischen Strände. Für viele Reiter gibt es nichts Schöneres. Das ultimative Gefühl der Freiheit. Für Sie selbst und für Ihr Pferd. Der Wind. Der salzige Geruch des Meeres. Galoppieren Sie durch die Brandung. Endlose Weiten. Spüren Sie die Ruhe, die Sie umhüllt.  

Reiten bei Sonnenuntergang

Im Galopp über die breiten Strände der zeeländischen Küste. Eine herrliche Möglichkeit, aktiv die frische Luft am Strand zu genießen. Ein Ritt am Meer ist immer eine tolle Erfahrung. Zu jeder Jahreszeit. Kurz die Füße ins Meer tauchen. Und dann im Galopp das Wasser aufspritzen lassen. In Zeeland gibt es mehrere Reitwege. Diese führen oftmals über speziell zu diesem Zweck angelegte Reiterpfade. Lust auf einen Reitausflug am Strand? Beachten Sie bitte die Zeiten der Badesaison. Während der Badesaison sind die Strände für Reiter tagsüber nicht zugänglich. Informieren Sie sich am besten im Vorfeld. An jedem Strand stehen eindeutige Informationstafeln, an denen Sie ablesen können, wann Sie mit ihrem Pferd am Strand willkommen sind.

Pferd und Wagen

Auch in den Dünen können Sie idyllische Reitausflüge unternehmen. Es gibt auch hier verschiedene Reitwege. Eine hervorragende Gelegenheit, das Gebiet mit dem Pferd zu erkunden. Sie werden begeistert sein! Die Natur ist atemberaubend. Zu jeder Jahreszeit. Das Naturgebiet „De Kop van Schouwen“ umfasst gut 1.100 Hektar Wald- und Dünengebiet. Entdecken Sie es selbst! Reiter haben dort viel Platz. Sie finden dort diverse Reit- und ruhige Landwege. Perfekt für einen Ausflug! Auch mit Pferd und Wagen. Das Reitwegenetz auf Walcheren umfasst 19 Kilometer Strand. Viel Platz, um zu galoppieren und die frische Luft zu genießen. Das Reitwegenetz in West Zeeuws-Vlaanderen verfügt ebenfalls über schöne Ausflugsrouten.

im Meer

In Zeeland gibt es eine Reihe von Reiterhöfen. Von einigen dieser Höfe  können Sie mit Ihrem Pferd auch direkt zum Strand reiten. Natürlich in Begleitung. Auch ein toller Ausritt in die Dünen ist möglich. Für Kinder gibt es die Möglichkeit, ein Pony auszuleihen. Ein eindrucksvolles Erlebnis. So werden Sie Ihren Urlaub in Zeeland nie vergessen.

Strand

Natürlich ist auch Ihr eigenes Pferd in Zeeland willkommen. Während Sie etwas Zeit in Ihrer Unterkunft verbringen, steht Ihr Pferd sicher und komfortabel in einem der Reiterhöfe, die Stallunterbringung für Urlaubspferde anbieten. Eine perfekte Regelung! So können Sie auch mit Ihrem eigenen Pferd für einen schönen Ausflug an den Strand. In Zeeland gibt es auch reichlich Auswahl an Ferienhäusern mit Stallunterbringung für Urlaubspferde. Ideal für jeden Pferdeliebhaber! Darüber hinaus gibt es auch einige „pferdefreundliche“ Strandpavillons und Restaurants. Mit anderen Worten: Dort sind Sie mit Ihrem Pferd willkommen.

Verwandte Tags: