Paddeln in Zeeland

Stand Up Paddling, auf Deutsch Stehpaddeln, ist momentan der am schnellsten wachsende Wassersport weltweit. So auch in Zeeland. Dabei steht man auf einem großen Surfbrett und nutzt ein langes Paddel, um vorwärts zu kommen. Paddeln und gleichzeitig das Gleichgewicht halten. So wird die Paddeltour zum kompletten Workout. Das Schöne ist, dass Stehpaddeln für alle zugänglich ist. Man kann es in Zeeland an zahlreichen Orten betreiben. Oder Kajak und Kanu fahren.

Das Veerse Meer eignet sich ausgezeichnet für eine schöne Tour auf ruhigem Wasser. Starten Sie beispielsweise bei Kanoa in Wolphaartsdijk. Dort kann man stehpaddeln oder Kanu fahren. Oder unternehmen Sie eine Abenteuertour. Wenn die Sonne untergegangen ist. Paddeln bei Mondschein. Eine Erfahrung, die man nicht so schnell vergisst.

Stehpaddeln ist als Workout auf ruhigem Wasser sehr gesund. Aber auf dem Meer ist es eine echte Herausforderung! Der Strand von Vrouwenpolder ist ideal, um in den Wellen zu SUP-surfen. Stehpaddeln lernt man unter anderem bei Vertigo Sports in Vrouwenpolder. Auch am Brouwersdam kann man es erleben. Genießen Sie die faszinierende Nordsee. Beobachten Sie die Kitesurfer von Nahem. Oder paddeln Sie ungestört übers Meer. Am Brouwersdam sind sogar Seehunde zu sehen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihnen welche begegnen!

Auch Domburg ist ein guter Ort zum Stehpaddeln. Buchen Sie beispielsweise einen Kurs in der Surfschool Sportshop Domburg. Und natürlich in Zeeuws-Vlaanderen. Bei Moio Beach in Cadzand buchen Sie eine SUP-Stunde für sich. Oder für eine ganze Gruppe. Stehpaddeln ist nämlich auch eine tolle Gruppenaktivität!

Ein Kajak und Wellen. Mehr braucht es für eine echte Herausforderung nicht. Fährt man in der Brandung, braucht man all seine Fertigkeiten. Die Muskeln einsetzen. Manchmal etwas Wasser schlucken. Und dann volle Kraft voraus. Meistern Sie die Wellen?

Finden Sie Kajakfahren in der Nordsee-Brandung zu anstrengend? Auf dem Veerse Meer oder dem Grevelingenmeer können Sie eine entspanntere Tour auf ruhigem Wasser unternehmen. Ideal auch wegen der vielen Inseln. Dort können Sie bei einer schönen Kanu- oder Kajaktour kurz anlegen. Wer kein eigenes Kanu oder Kajak hat, kann an zahlreichen Orten einfach eins mieten

Mit dem Kanu Middelburg erkunden? Kein Problem! Vom Wasser aus hat man einen ganz anderen Blick auf die Stadt. Sie paddeln durch die alten Grachten. Durch die reiche Geschichte dieser hübschen historischen Stadt.

Verwandte Tags: